Erlau

„Eine Ortschaft stellt sich vor“

Erlau ist ein Ortsteil der Gemeinde Walsdorf im Landkreis Bamberg in Oberfranken. Der Ort liegt im Tal der Aurach (269 m über N.N.) die im Steigerwald in der Gemeinde Oberaurach entspringt und bei Pettstadt in die Regnitz mündet.

In der fränkischer Mundart wird Erlau auch Erddl genannt und wurde erstmals im Jahr 1303 im Lehenbuch des Hochstifts Würzburg erwähnt. Hierbei wurde der Ort als Erel bezeichnet, was Zur Erle bedeutet und an die einst sumpfigen Gebiete der Aurach erinnert, die oftmals mit Erlen bewaldet waren.

Die ehemalige selbständige Gemeinde Erlau wurde am 01.05.1978 im Zuge der Gebietsreform in die Gemeinde Walsdorf eingemeindet.

In der ältesten Bildkarte, die vom Würzburger Hofmaler Martin Seger 1575 angefertigt wurde, wird der Ort schon als Erla bezeichnet.

Auf folgenden Seiten stellt sich der Ort Erlau vor und bietet allen Interessierten die Möglichkeit, sich über Erddl zu informieren.

Wir wünschen viel Spaß mit der „Erlau Homepage“ und sind für Anregungen und Hinweis dankbar.

Dorfgemeinschaft Erlau e.V.

Luftbild Erlau

 

Richard Reiser, alle Rechte vorbehalten | techn. Unterstützung, Design & Realisierung: Michael Pfohlmann | Impressum